„There’s no tears in Punkrock“

Der erste Song mit Al Barr/Dropkick Murphys
Als Al Barr 15 war, hatte er eine Affäre mit einer 23-Jährigen, die ein Kind von Ted Nugent hatte. Überhaupt scheint der Sänger der Dropkick Murphys rauszuhaben, wann Punkrock oder Hardcore, wann „Chick Music“ und wann Stille angesagt ist. Einzige Vorraussetzung: Die Songs dürfen nicht heruntergeladen sein.

Al Barr und wir unter uns
Der Blick backstage

Beatsteaks in Münster

GALERIE AUF GETADDICTED.ORG
Zwei Stunden spielen die Beatsteaks in Münster vor 7.000 Leuten. Viel „Boombox“, aber auch viele alte Klassiker wie „Panic“ oder „Shiny Shoes“. Und sie sind verdammt nochmal eine der besten Live-Bands. Support: Kraftklub.

Mehr
Das Mutterschiff ist gelandet – Konzertbericht auf GETADDICTED.ORG

Weitere Galerie auf 1live.de